top of page
TOBFC_19_Logos_MobileLibraries_RGB_150.p

Unsere Fahrbibliotheken fahren auf Fahrrädern.  Die Moderatoren, die von ihren Gemeinden ausgewählt wurden, befestigen Koffer mit Büchern an der Rückseite ihrer Fahrräder und bringen dringend benötigte Lehrbücher und erstaunliche Bilderbücher zu den 11 Gemeinden des Programms.  Sie verbringen zweimal pro Woche 2 Stunden in jedem Dorf, dem ihre jeweilige Bibliothek dient. Unsere Moderatoren verwenden entweder unsere Montessori-Klassenzimmerstrukturen oder ein Klassenzimmer einer örtlichen Grundschule, um sicherzustellen, dass die Teilnehmer einen sicheren Ort zum Lesen und Lernen haben.

Unsere Moderatoren sind für die Bücher, Fahrräder und die Verwaltung der zweistündigen Sitzungen verantwortlich. Wir aktualisieren unsere Büchersammlung kontinuierlich und stellen die neuesten Suaheli-Sprachbücher zur Freude aller Teilnehmer bereit.

Im Jahr 2016 richtete TOBFC 5 mobile KICKIT-Bibliotheken zur Förderung der Alphabetisierung und des Lesens ein, die wöchentlich insgesamt 11 Gemeinden, 600 direkte Begünstigte und 1000 indirekte Begünstigte bedienen.

6f05a1ef-817e-495f-94d7-c697e0ec035f.JPG
3018811d-1341-4513-acb1-23356dca4523.JPG
8149275c-54c0-4ad5-a2dd-2ebedec96acd.JPG
ca51a772-9bc7-4d77-9ad7-124d1817d4f5.JPG
c130c5fb-60f4-4203-86e2-2db0b4756079.JPG
b2cabcf1-ffd3-47ed-9d1f-344f55339fe2.JPG
bottom of page